Workshop Körpergedächtnis // Künstlerische Forschung

Donnerstag, 11. Juni 2009 von 10:00 bis 19:00 Uhr im I-Bau der Hochschule Furtwangen | » Programm  

Die Forschungsgruppe mbody organisierte in Folge ihres Symposiums SPUREN ein Expertentreffen zum Thema "Körpergedächtnis/Künstlerische Forschung". Es wurden Forschungsfragen und erste Antworten zu diesen beiden Themen aus Sicht von Medien, Tanz, Medizin und Philosophie vorgestellt, gesammelt und diskutiert. Neben Vorträgen fanden während des Workshops Performances im MediaSynthesisLab der Hochschule statt.

Ziel des Treffens war die Entwicklung von interdisziplinären Perspektiven der Zusammenarbeit. Es wurde durch das Forschungsprojekt Medien an der Hochschule Furtwangen begleitet und dokumentiert.

Zeit ReferentIn Profession Thema Institution Video
10:00 Uhr Daniel Fetzner Medienarchitektur Begrüßung

Explorative Medienforschung an der Fakultät Digitale Medien

Hochschule Furtwangen
10:30 Uhr Anja Frank, Eric Schumacher und Sophie Thurow Masterstudierende Computer Science in Media Forschungsprojekt Medien Hochschule Furtwangen
10:50 Uhr Wolfgang Taube Medieninformatik Interaktion zwischen technischen Geräten Hochschule Furtwangen
11:30 Uhr Friedrich A. Uehlein mit Cornelia Widmer Philosophie / Tanz Platonische Körper Universität Freiburg
13:30 Uhr Mittagessen im Hotel Zum Ochsen
14:45 Uhr Antonio Fernandes Lopes, Markus Mario Kohn, Harald Schneider

mit Monica Alarcon

Masterstudierende Computer Science in Media

Tanzphilosophie

Performance trance|action und Leibbewusstsein und kinästhetisches Bewusstsein bei Husserl Hochschule Furtwangen

mbody

15:30 Uhr Martin Dornberg Somatik, Philosophie Künstlerische Forschung

Interview auf SWR 2

Universität Freiburg
15:45 Uhr Conni Dremel Psychologie, Körpertherapie Yoga erleben -
16:00 Uhr Marion Mangelsdorf Philosophie Methodenreflexion Universität Freiburg
16:45 Uhr Ralf Meyer Hirnforschung Zellen, Denken, Netzwerk. Uniklinik Freiburg
17:15 Uhr Pause
17:30 Uhr Gudula Linck Sinologie Kalligrafie des Körpers Universität Kiel
18:15 Uhr Annette Lange Philosophie Stimme -
19:00 Uhr Harald Kimmig Musik/Performance ‚tectonics’ pt. 2: Treppen nach oben (ca 10’)

Kurzvortrag: ‚Der musikalische Augenblick’

Hochschule Trossingen
19:30 Uhr Abschlussdiskussion

Sonstige TeilnehmerInnen

  • Matthias Thiemel - Musik, Musikwissenschaft
  • Angelika Göres - Anthropologie
  • Christian Hoffstadt - Medizinphilosophie
  • Petra Malat - Tanztherapie
  • Laura Heinecke- Performance